Funktions- und Okklusionsanalyse mit dem BRUX CHECKER ®

Kursbeschreibung

Der BRUX CHECKER® ein praktisches diagnostisches Werkzeug zur einfachen Beurteilung parafunktioneller Muster von Patienten.

Er visualisiert statische und dynamische okklusale Kontakte, erlaubt die Identifizierung physiologischer oder unphysiologischer Zahnkontakte sowie eine rasche, erleichterte quantitative und qualitative Beurteilung des Bruxierens des Patienten.

Eine neuartige automatische Auswertungsmethode unterstützt Sie bei der Beurteilung der Zahnkontakte im Rahmen der Okklusionsdiagnostik und vereinfacht die Anwendung des BRUX CHECKER® in der Diagnostik, damit Sie einen exakten, individuellen Behandlungsplan für jeden Ihrer Patienten erstellen können.

Referenten

Prof. Dr. Gregor Slavicek
Prof. Dr. Gregor SlavicekDoktor der gesamten Heilkunde; Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Master of Science (Clinical Research)
2008 – 2021: Leiter Steinbeis Transfer Institut Biotechnology Interdisciplinary Dentistry

2012: Prof. h.c. Ukraine Medical Stomatologic Academy

2013-2019: Visiting Prof. 1st State Medical University Moscow

2017: Honorary Memberschip Italian Gnathologic Society

2019: Honorary Membership Romanian Dental and Maxillo-Facial Prothetic Society

seit 2019: Gründung der Orehab Minds GmbH zur Entwicklung von klinischen Tests für Kauen und Bruxieren.
Forschungsschwerpunkte: Grundlagenforschung Interdisziplinäre Medizin und Zahnmedizin, Biomechanik der Funktionen des Kauorgans (Kauen, Bruxieren), Mastikation und Bruxieren bei natürlicher Okklusion und bei prothetisch-restaurativen Zahnersatz.

Florian Slavicek
Florian SlavicekReferent für Funktions- und Okklusionsanalyse

Kursinhalte

  • Grundlagen: Bruxieren und BRUX CHECKER®
  • Können wir das Bruxieren durch okklusale Maßnahmen beeinflussen?
  • Interpretation und Diagnostik
  • Das Orehab Minds Protokoll DRS BRUX
    • Schritt 1: Quantitative Analyse
    • Schritt 2: Qualitative Analyse
    • Schritt 3: Behandlungsstrategie
  • Verwendung des DRS BRUX zur Kontrolle der therapeutischen Veränderungen
  • Aufwand versus Nutzen aus Sicht der Patienten
  • Kosten versus Benefit aus Sicht der Praxis

Kursdetails

In der Kursgebühr sind Kursunterlagen, Kursskript, BRUX CHECKER® Musterfolien und ein Teilnahmezertifikat enthalten.

Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK. Nur gültig für Deutschland.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre Bestätigungsunterlagen inkl. Kursrechnung per E-Mail. Zudem erhalten Sie eine separate Einladung inkl. Einwahldaten für das Online-Seminar.

Kategorie: Einsteiger, Fortgeschrittene

Zielgruppe: Kieferorthopäden (m/w/d), Zahnärzte (m/w/d), Zahntechniker (m/w/d)

Fortbildungspunkte: 5

Kursgebühr:  150 EUR zzgl. der für Sie gültigen USt.

Ort: Online

Zeit: 14:00 – 18:00 Uhr

Termine

AnsprechpartnerInnen

Marlene Krokowski
Marlene Krokowski
Tel: +49 2374 9288-593
Fax: +49 2374 9288-90
E-Mail: marlene.krokowski@scheu-group.com
Felix Kroll
Felix Kroll
Tel: +49 2374 9288-592
Fax: +49 2374 9288-90
E-Mail: felix.kroll@scheu-group.com