IST® – Tipps und Tricks

Kursbeschreibung

Ein beträchtlicher Teil der Bevölkerung leidet unter schlafbezogenen Atmungsstörungen. Dazu gehört z.B. die obstruktive Schlafapnoe, die Ursache für verschiedene Herzerkrankungen sein kann. In der interdisziplinären Zusammenarbeit mit HNO Ärzten, Schlafmedizinern, Zahnärzten und Kieferorthopäden kann das Schnarchen in vielen Fällen erfolgreich mit intraoralen Schnarchtherapie-Geräten behandelt werden.

Dieser Kurs vermittelt technisches Know-how und praktische Erfahrungen rund um die Herstellung eines IST®-Gerätes.

Referenten

André Büscher
André Büscher Zahntechniker, Fachkaufmann des Handwerks
1996 – 2014
Tätigkeit als Zahntechniker, u.a. bei Dr. Hinz KFO-Labor, Herne

2008 – 2009
Stellvertretender Abteilungsleiter für Elasto-KFO und Schnarchtherapie im Dr. Hinz-KFO-Labor, Herne

2010 – 2014
Abteilungsleiter Elasto-KFO und Schnarchtherapie Dr. Hinz KFO Labor

Seit 2014
Spartenleiter Schlafmedizin bei SCHEU-DENTAL GmbH

Kursinhalte

Intraorale Geräte

  • Wirkungsweise
  • Überblick Schienentypen
  • Nebenwirkungen

Konstruktion und Herstellung (IST®-Gerät)

  • Indikation
  • Materialien (Tiefziehtechnik)
  • Gestänge Auswahl (HF5, HF9, HF15)
  • Fehlervermeidung

Digitale Technologien

  • Neue Möglichkeiten entdecken und nutzen!

Kursdetails

Der Kurs findet auf Anfrage von 13:00 -16:00 h in unserem SCHEU DENTAL Schulungslabor in Iserlohn statt. Bitte wenden Sie sich dafür an unsere Ansprechpartnerin Frau Jutta Scholz.

Zielgruppe: Zahntechniker (m/w/d)

Maximale Teilnehmerzahl: 4

Kursgebühr:  41,20 EUR zzgl. der für Sie gültigen USt.

Ansprechpartnerin

Jutta Scholz
Jutta Scholz
Tel: +49 2374 9288-200
Fax: +49 2374 9288-280
E-Mail: jutta.scholz@scheu-group.com