Sportmundschutz BIOPLAST® XTREME

Kursbeschreibung

Individuell angefertigter Sportmundschutz aus BIOPLAST® wird bereits seit mehr als vier Jahrzehnten erfolgreich getragen. BIOPLAST® ist ein gut verträgliches, hochwertiges EVA-Material, das Biokompatibilität geprüft wurde. Die bereits vorlaminierte BIOPLAST® XTREME Folie mit zwei unterschiedlichen Härtegraden (80 Shore A und 92 Shore A) in einer einzigen Tiefziehplatte garantieren maximale Stoßdämpfung und somit einen optimalen Schutz für die Zähne. Der individuelle BIOPLAST® XTREME Sportmundschutz kann in attraktiven Farben hergestellt werden und in vielen Sportarten sowohl für Amateure als auch für Profisportler zum Einsatz kommen. Während dieses Kurses werden die Teilnehmer mehrere BIOPLAST® XTREME Varianten anfertigen.

Referenten

Peter Stückrad
Peter StückradZahntechnikermeister
1976-1980
Ausbildung zum Zahntechniker in Dortmund

1980-1983
Zahntechniker-Gesellentätigkeit in Deutschland

1983-1986
Auslandsaufenthalt in San Antonio, Texas, USA
Allroundtechniker in Dental Laboratorien mit Abschluss
(C.D.T. / National Board for Certification)

1987-1991
Tätigkeit im Praxislabor u. gewerblichem Dentallabor in Dortmund

1991-1992
Ausbildung zum Zahntechnikermeister in Münster

1992-2002
Laborleiter und Konzessionsgeber
KFO-Labor, Prof. Rolf Hinz in Herne

1996-1998
Berufsbegleitend, Ausbildung zum Betriebswirt des Handwerks

2002-2009
Laborleiter im Fachlabor für
Schlafapnoe-Zahntechnik & Kieferorthopädie in Würzburg

2009
Training zum zertifizierten CA® Speaker, Seoul, Süd-Korea

2009 – heute
Leiter Entwicklung – Orthodontie
Firma SCHEU-DENTAL GmbH in Iserlohn

Seit 02/2012
Gründungsmitglied “INTERNATIONAL CA® CLINICIAL BOARD”

Kursinhalte

  • Theoretische Einleitung
  • Auswahl des richtigen Sportmundschutz-Typs
  • BIOPLAST® XTREME – BIOPLAST® XTREME PRO
  • Vorbereitung des Fixators und der Demonstrationsmodelle
  • Tiefziehen mit dem Druckformgerät
  • Einbiss des Unterkiefers mit dem Fixator oder Artikulator
  • Endbearbeiten und Polieren
  • Herstellung eines Mundschutzes für den Oberkiefer mit dem BIOPLAST® XTREME PRO Kit
  • Herstellung eines speziellen Sportmundschutzes für den Oberkiefer, bei Patienten mit einer festsitzenden kieferorthopädischen Behandlung (Brackets)
  • Marketing und Abrechnungshinweise

Kursdetails

In der Kursgebühr sind sämtliche Kursunterlagen (einschließlich Modelle), Kursskript, Herstellanleitung als Video (USB-Stick), Teilnahmezertifikat, Mittagessen und Erfrischungen enthalten.

Die Veranstaltung entspricht den Leitsätzen und Empfehlungen der KZBV vom 23.09.05 einschließlich der Punktebewertungsempfehlung des Beirates Fortbildung der BZÄK vom 14.09.05 und der DGZMK vom 24.10.05, gültig ab 01.01.06. ACHTUNG: Nur gültig für Deutschland.

Zielgruppe: Zahntechniker (m/w/d), Kieferorthopäden (m/w/d), Zahnärzte (m/w/d)

Fortbildungspunkte: 8

Kursgebühr:  200 EUR zzgl. der für Sie gültigen USt.

Ort: Iserlohn

Termine

AnsprechpartnerInnen

Annika Libudzig
Annika Libudzig
Tel: +49 2374 9288-220
Fax: +49 2374 9288-90
E-Mail: annika.libudzig@scheu-group.com
Felix Kroll
Felix Kroll
Tel: +49 2374 9288-592
Fax: +49 2374 9288-90
E-Mail: felix.kroll@scheu-group.com